Daten als Ressource in Industrie 4.0: Kosten und Nutzen von Datenqualität

Robert Bernerstätter

Research output: Contribution to journalArticleResearch

Abstract

Daten werden immer mehr zu einer entscheidenden Ressource für Unternehmen im 21. Jahrhundert. Sie ermöglichen weitere Effizienzsteigerung von bestehenden Prozessen sowie die Generierung neuer Produkte und Dienstleistungen. Es ist daher wichtig Daten wie jede andere Ressource auch einem rigorosen Qualitätsmanagement zu unterwerfen. Ein zentraler Punkt in diesem Vorgehen sind die Kosten aber auch der Nutzen höherer Datenqualität. Der folgende Beitrag soll das Bewusstsein für dieses heikle Thema wecken und einen Einblick in die Möglichkeiten des Datenqualitätsmanagements geben.
Original languageGerman
Pages (from-to)36-39
Number of pages4
JournalWING-Business
Volume2018
Issue number1
Publication statusPublished - 2018

Cite this