Schweiß-ZTU-Diagramme eines niedriglegierten warmfesten 2,25Cr-1Mo-0,25V-Stahls

Bernd Loder

    Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

    894 Downloads (Pure)

    Abstract

    Das Ziel dieser Arbeit ist es das Umwandlungsverhalten und die Gefügeentwicklung beim kontinuierlichen Abkühlen eines Unterpulver geschweißten niedriglegierten warmfesten 2,25Cr-1Mo-0,25V-Stahls zu charakterisieren. Die Charakterisierung wurde mittels Dilatometer- und DSC-Messungen sowie lichtmikroskopischen Untersuchungen durchgeführt. Darüber hinaus wurden Härtemessungen nach Vickers durchgeführt und die Ferritphasenanteile mit Hilfe eines Bildverarbeitungsprogramms bestimmt. Daraufhin wurden drei Schweiß-Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubilder (ZTU)-Diagramme mit unterschiedlichen Spitzentemperaturen erstellt, um den Einfluss der Temperaturprofile, die die verschiedenen Bereiche innerhalb der Wärmeeinflusszonen (WEZ) des Schweißguts beschreiben, abzubilden. Diese Bereiche bestehen aus einer grobkörnigen, einer feinkörnigen und einer interkritischen WEZ. Die Bestandteile, die in Abhängigkeit von der Spitzentemperatur und den Abkühlparametern beobachtet wurden, waren hohe Mengen Bainit sowie Ferritanteile, wobei letztere nur bei langsamen Abkühlraten beobachtet wurden.
    Titel in ÜbersetzungWelding CCT diagrams of a low alloyed creep resistant 2.25Cr-1Mo-0.25V steel
    OriginalspracheDeutsch
    QualifikationDipl.-Ing.
    Gradverleihende Hochschule
    • Montanuniversität
    Betreuer/-in / Berater/-in
    • Schnitzer, Ronald, Betreuer (intern)
    PublikationsstatusVeröffentlicht - 2020

    Bibliographische Notiz

    gesperrt bis null

    Schlagwörter

    • Schweiß-ZTU-Diagramme
    • 2
    • 25Cr-1Mo-0
    • 25V-Stahls

    Dieses zitieren