Recycling- und Demontageuntersuchungen an Türmodulen im Automobilbau

Dietmar Josef Hofer

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenDiplomarbeitBegutachtung

783 Downloads (Pure)

Abstract

Die Diplomarbeit „Recycling- und Demontageuntersuchungen an Türmodulen im Automobilbau“ wurde in der Entwicklungs-Abteilung Fahrzeugeigenschaften, Gruppe Recycling, der Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz Thondorf erstellt.
Die rechtlichen und normativen Grundlagen der Arbeit basieren auf der EU-Richtlinie 2000/53/EG über Altfahrzeuge und der dazu verfassten Altfahrzeugverordnung in Österreich, sowie den dazu relevanten Normen und Standards über die recyclinggerechte Produktentwicklung. Recyclingkonzepte und Verwertungsprozesse, sowie im Automobilbau eingesetzte Werkstoffe bilden den technischen Hintergrund.
Unter Berücksichtigung dieser Anforderungen wurde eine Komplettdemontage von Türmodulen des Herstellers BMW mit anschließender Demontageanalyse auf Bauteilebene durchgeführt. Abschließend erfolgte die Berechnung von Recyclingquoten mit begleitender Kostenschätzung für verschiedene Szenarien.
Titel in ÜbersetzungRecycling and Dismantling Analysis on Doormodules of Vehicles
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
  • Montanuniversität
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Staber, Wolfgang, Betreuer (intern)
  • Lorber, Karl, Betreuer (intern)
PublikationsstatusVeröffentlicht - 28 Nov. 2002

Dieses zitieren