Mechanische und thermomechanische Charakterisierung unterschiedlich pigmentierter Coil-Coating-Lackfilme

Andreas Frank

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenDiplomarbeit

305 Downloads (Pure)

Abstract

Die Diplomarbeit hatte eine umfassende thermomechanische Charakterisierung freistehender Lackfilme für das Coil Coating zum Ziel. Neben thermomechanischen Analysemethoden wurden Zugversuche durchgeführt. Der Schwerpunkt der Untersuchungen lag einerseits bei der Bestimmung des Einflusses des Pigment- und Füllstoffgehaltes von Decklackfilmen auf die thermomechanischen Eigenschaften. Andererseits wurden an Primer-, Deck- und Klarlackfilmen Kennwerte für Simulationsrechnungen ermittelt. Die Variation des Pigmentgehalts ergab keinen Einfluss auf die Glasübergangstemperatur (Tg). Bei Substitution durch einen Füller erhöhte sich der Tg-Wert geringfügig. Mit zunehmendem Pigmentgehalt ergab sich eine signifikante Versprödung der Lackfilme und ein linearer Anstieg des E-Moduls. Die interferometrische Bestimmung der Dickenverteilung an transparenten Klarlackfilmen ergab Abweichungen bis zu 10 %. Für unterschiedlich UV-vernetzte Lackfilme war kein Einfluss auf den Tg-Wert feststellbar. Die Auslotung verschiedener Wegmessmethoden im Zugversuch zeigte hohe Zuverlässigkeit der Videoextensiometrie. Für unterschiedliche Prüfgeschwindigkeiten wurden für die mechanischen Kennwerte die in der einschlägigen Literatur beschriebenen Zusammenhänge erhalten. Die Untersuchung von Ein- und Zweischichtlackfilmen ergab, dass das Deformationsverhalten signifikant durch die sprödere Lackschicht bestimmt wird. Die beste Verformbarkeit wurde für den flexiblen Decklack und den Klarlack erhalten.
Titel in ÜbersetzungMechanical and thermomechanical characterization of different pigmented coil-coating paint films
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Wallner, Gernot, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung15 Dez. 2006
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2006

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Schlagwörter

  • Coil-Coating Lacke Lackfilm Pigment DMA TMA Schichtdickenmessung Zugversuch elastische Verzerrungsenergie Relaxationsversuch

Dieses zitieren