Möglichkeiten zur Abtrennung und Verwertung von CO2 aus den Prozessgasen der RHI Magnesita

Christian Santner

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

4 Downloads (Pure)

Abstract

Im Rahmen der Arbeit wurde eine chemische Absorptionsanlage zur gezielten Abtrennung von Kohlenstoffdioxid (CO2) aus den Prozessgasen der Feuerfestproduktion am Standort der RHI Magnesita in Breitenau ausgelegt. Der Fokus hierbei richtete sich auf die Rauchgase des Langdrehrohrofens. In einem ersten Schritt wurde über eine umfassende Literaturrecherche der Stand der Technik zur Abscheidung von CO2 aus Rauchgasen erhoben, mit dem Ziel, eine geeignete Abscheidetechnologie für jene Prozessgase zu eruieren. Zudem wurden unterschiedliche chemische, physikalische und biologische Anwendungsmöglichkeiten zur Verwertung für CO2 evaluiert. Im zweiten Schritt wurde eine chemische Absorptionsanlage rechnerisch und mithilfe einer Prozesssimulation modelliert und ökonomisch bewertet. Die Vorgaben der Simulation waren eine 90%ige Abscheidung des CO2-Anteils aus den Prozessgasen mithilfe einer 30Gew.-% MEA-Lösung in Wasser als Lösungsmittel. Berechnet wurden der Energie- und Lösungsmittelbedarf, die Verbräuche an Kühlwasser und Betriebsmittel sowie die Apparategrößen. Mittels Zuschlagsfaktoren wurde so die Investitions- und Betriebskosten ermittelt. Die Gesamtkosten für die Abscheidung einer Tonne CO2 liegen ja nach betrachtetem Szenario (Abschreibungsdauer, Abwärmenutzung, CO2-Konzentration) in einem Bereich zwischen etwa 50 und 85 € pro Tonne CO2.
Titel in ÜbersetzungEvaluation of separation and utilization processes for CO2 from the process gases of RHI Magnesita
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
  • Montanuniversität
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Ellersdorfer, Markus, Mitbetreuer (intern)
  • Kofler, Markus, Betreuer (extern)
  • Lehner, Markus, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung14 Dez. 2018
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2018

Bibliographische Notiz

gesperrt bis 08-10-2023

Schlagwörter

  • CO2-Abscheidung
  • CO2
  • chemische Absorption
  • RHI Magnesita
  • Magnesita
  • CO2-Verwendung

Dieses zitieren